Logo Prinz Eisenherz Prinz Eisenherz Lexikon Prinz Eisenherz

© 2007-2023 Andreas Schmidt

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ausgaben

Ausgaben

Deutschsprachige Ausgaben

In Deutschland, Österreich und der Schweiz verlegten verschiedene Verlage die Abenteuer von Prinz Eisenherz. Aufgrund der Lizenzvergabe durch King Features sind alle diese Ausgaben nicht vollständig, mit Ausnahme der Bocola-Ausgabe. Die neuesten Sonntagsseiten erscheinen im Internet bei King Features Syndicate in Englisch1).

Dieser Beitrag listet alle mir bekannten deutschsprachigen Prinz Eisenherz Ausgaben auf.
Der Artikel Prinz Eisenherz in deutschsprachigen Zeitschriften 1950 bis 1986 enthält eine sehr komprimierte Zusammenstellung von Zeitschriften, in denen Sonntagsseiten erschienen sind. Diese Liste orientiert sich an Axel-M. Wulffs 2020 erschienen Buch »Prince Valiant in deutschsprachigen Zeitschriften 1950 - 1986„.

Dabei bedeuten:
Comicfassung, farbig oder s/w
Textfassung mit s/w Bildern

Eine weitere Auflistung findet man unter www.comicguide.de mit dem Suchbegriff »Prinz Eisenherz“.

Bis auf die Bocola- und Teile der Carlsen-Ausgabe sind alle hier erwähnten Ausgaben nicht mehr im Buchhandel oder über Amazon erhältlich. Hier hilft dann nur noch eine archivarische Buchhandlung. Oder aber Sie probieren es bei eBay, einem on-line-Versteigerer, oder bei abebooks, einem on-line Bucharchiv.


Ganz besonders empfehlen möchte ich den Tagungsbericht: 75 Jahre Prinz Eisenherz am 10. März 2012.


Ausgabe Melzer 2003

Melzer Cover 2003ComicfassungDie neue Werkausgabe bei Melzer, 2003 bis 2006

Abraham Melzer versuchte sich wieder an einer Gesamtausgabe in schwarz-weiß. Zwischen Oktober 2003 und Januar 2006 erschien die neue Werkausgabe in 15 Bänden im klassischen schwarz-weiß Druck mit Maschinenlettering (Dom Casual), und das Ganze bibliophil in Hardcoverbänden mit schwerem Papier. Inhaltlich entsprechen die 15 Bände etwa den ersten 30 Bänden der Carlsen Ausgabe.

Allerdings ist der s/w Druck teilweise sehr kontrastarm, so dass viele Details im Vergleich zu den Splitterbänden verloren gehen. Ebenso bricht Melzer teilweise manche Folgen auf zwei Seiten um, was Puristen ebenso stören dürfte wie das Fehlen der Original-Signaturen von Seitennummer und Datum - diese finden sich unter dem Strip als gedruckte Angabe. Jeder Band erschien in einer anderen Farbe.

siehe auch:

Links hierher:

siehe auch:
Cover deutschsprachiger Ausgaben
Themenverwandte Ausgaben
Sammlerstücke
Sekundärliteratur

Links hierher:

1)
Im Deutschsprachigen Comic-Magazin »Die Sprechblase« erschienen mindestens folgende Sonntagsseiten:
Sprechblase Ausgabe (Sp) 82-99 (Sonntagsseiten 2554-2672), Sp 102-111 (Sonntagsseiten 2679-2735), Sp 114-131 (Sonntagsseiten 2736-2849), Sp 133 (Sonntagsseiten 2850-2856), Sp 135-152 (Sonntagsseiten 2857-3015), Sp 155-159 (Sonntagsseiten 3016-3055), Sp 161-162 (Sonntagsseiten 3056-3077), Sp 164-168 (Sonntagsseiten 3078-3123), Sp 170 (Sonntagsseiten 3124-3131), Sp 172-175 (Sonntagsseiten 3132-3164), Sp 178 (Sonntagsseiten 3165-3172), Sp179 (Sonntagsseiten 3173-3180), Sp182-183 (Sonntagsseiten 3181-3198), Sp 185-186 (Sonntagsseiten 3199-3215), Sp 188-189 (Sonntagsseiten 3216-3231), Sp 191-192 (Sonntagsseiten 3232-3245), Sp 194-195 (Sonntagsseiten 3246-3257), Sp 198-199 (Sonntagsseiten 3258-3285), Sp 200 (Sonntagsseiten 3286-3291)
Quelle: sammlerforen.net
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
P K R M K
 
ausgaben.txt · Zuletzt geändert: 18.07.2023 15:11 von admin