Logo Prinz Eisenherz Prinz Eisenherz Lexikon Prinz Eisenherz

© 2007-2020 Andreas Schmidt

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


sligon

Sligon

Thronräuber und Tyrann in Thule

Sligon vertreibt Aguar, König von Thule und Vater von Eisenherz, aus Thule.

Arn von Ord und Eisenherz hoffen von ihm Auskunft über den Verbleib von Thagnar und der von diesem geraubten Ilene zu bekommen. Dabei erkennt Sligon, dass Aguars Sohn ihm den Thron streitig machen kann und versucht ihn umzubringen. Doch Arns Liebeserklärung überzeugt sogar den Tyrannen, dass von diesem liebestollen Jungen keine Gefahr ausgehen kann und lässt ihn laufen.

Als König Aguar und seine Getreuen nach zwölf Jahren Exil die Bevölkerung Thules um sich scharen, um Wikingsholm zurückzuerobern, überlässt Sligon kampflos die Burg und lässt sich an Aguars Exilort im Fennland nieder. Seine Frau und seine Tochter Claris lässt er in Thule zurück.

Seiten: 1ff/1, 80f/2, 106f/3

Links hierher:

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
X A᠎ E V L
 
sligon.txt · Zuletzt geändert: 07.08.2020 12:25 (Externe Bearbeitung)