Logo Prinz Eisenherz Prinz Eisenherz Lexikon Prinz Eisenherz

© 2007-2020 Andreas Schmidt

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


scone

Scone

Gemeinde im Bezirk Perth und Kinross, in der Region Tayside in Schottland

Scone setzt sich aus den Orten Old Scone und New Scone zusammen.
Old Scone wurde im 8. Jahrhundert Hauptstadt der Pikten. 843 soll Kenneth I. MacAlpin, der erste König der Pikten und Schotten, den Stein des Schicksals (oder Stein von Scone) hierher gebracht haben. Auf diesem Stein wurden die schottischen Könige angeblich gekrönt, bis Eduard I., König von England, ihn 1296 nach Westminster Abbey brachte. Der Stein wurde am ersten Weihnachtstag 1950 von schottischen Nationalisten gestohlen und nach Schottland zurückgebracht.

Aleta, Maeve und Ingrid geraten zwischen die Fronten, als Alarich den Stein des Schicksals entführen lässt.

Seiten: 3120/70

Links hierher:

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
P M E R A
 
scone.txt · Zuletzt geändert: 07.08.2020 12:25 (Externe Bearbeitung)