www.hillschmidt.de - Familienhomepage aus Bubenheim/Rheinhessen/Deutschland

Kirstin am Donnerstag, 3 Januar, 2002 um 20:26:16

Kirstin (anademendoza_at_web.de) am Donnerstag, 3 Januar, 2002 um 20:26:16
Beruf: Inspizientin
Alter: 26
Was ist für Sie das grösste Unglück: im Stich gelassen zu werden
Wo möchten Sie leben: In der Nähe der Menschen, die ich liebe und die mich lieben
Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück: Zufriedenheit und Gesundheit
Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten: Vergesslichkeit
Ihre liebsten Romanhelden: Harry Potter, Hermine und Ron, Old Shatterhand, Pipi Langstrumpf
Ihre Lieblingsgestalt in der Geschichte: Ana de Mendoza, Päpstin Johanna
Ihre Lieblingsheldinnen in der Wirklichkeit: Alice Schwarzer
Ihre Lieblingsheldinnen in der Dichtung: Ariadne, Kassandra
Ihre Lieblingsmaler: Chagall
Ihr Lieblingskomponist: Beethoven
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einem Mann am meisten: dass er sich um den Finger wickeln lässt
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einer Frau am meisten: Klugheit
Ihre Lieblingstugend: Pünktlichkeit
Ihre Lieblingsbeschäftigung: Lesen und Reiten
Wer oder was hätten Sie sein mögen: Die erste Frau auf dem Mond
Ihr Hauptcharakterzug: Toleranz und Loyalität
Was schätzen Sie bei ihren Freunden am meisten: dass sie mich mit samt meiner Fehler mögen
Ihr größter Fehler: ich besitze leider keinen Ehrgeiz
Ihr Traum vom Glück: Bücher schreiben, Pferde züchten, eine schöne Beziehung
Was wäre für Sie das größte Unglück: s.o.
Was möchten Sie sein: immer glücklich und gesund
Ihre Lieblingsfarbe: moosgrün, nachtblau, gold
Ihre Lieblingsblume: weiße Rosen
Ihr Lieblingsvogel: Eule, Dohle
Ihr Lieblingsschriftsteller: Lenz, Rowling, Steinhöffel, Leon, May,
Ihr Lieblingslyriker: Rilke, Fontane, Brecht
Ihre Helden in der Wirklichkeit: Feuerwehr und Rettungsdienst
Ihre Heldinnen in der Geschichte: Curie, Elizabeth I
Ihre Lieblingsnamen: Kjarah, Kjell, Ana, Orlando
Was verabscheuen Sie am meisten: Hass
Welche geschichtliche Gestalten verachten Sie am meisten: jene, die für Kriege verantwortlich sind
Welche militärischen Leistungen bewundern Sie am meisten: die Armada von 1588
Welche Reform bewundern Sie am meisten: keine
Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen: zaubern können wäre schon ganz praktisch,..
Wie möchten Sie sterben: im schlaf
Ihre gegenwärtige Geistesverfassung: mittelprächtig bis ganz gut
Ihr Motto: Irgendwie geht´s immer weiter
Kommentar: Allen ein schönes 2002
Letzte Aktualisierung / last modified: 04/08/2011 [Administrator]
© 1999-2016 Andreas Schmidt
webdesign by beesign / wien
 WebsiteBaker 2.8.3 - Design by beesign / wien
1 User online.
© 1999-2016 Andreas Schmidt

1 User online