www.hillschmidt.de - Familienhomepage aus Bubenheim/Rheinhessen/Deutschland

Silvia am Donnerstag, 28 Februar, 2002 um 20:53:29

Silvia (fipsilly_at_yahoo.de) am Donnerstag, 28 Februar, 2002 um 20:53:29
Beruf: Schülerin
Alter: 18
Was ist für Sie das grösste Unglück: Auf einer Saufparty zu sein, müde zu sein, 
Kopfschmerzen zu haben, und nicht in Ruhe gelassen zu werden.
Wo möchten Sie leben: In Österreich! :-) Am Rande einer Kleinstadt.
Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück: Pff... Einen erfüllenden Beruf und am Besten 
auch noch einen lieben Partner zu haben :-|
Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten: Fehler, die auch ich habe oder früher hatte.
Ihre liebsten Romanhelden: Harry Potter! ;-) Na, Lancelot oder König Artus oder Robin Hood. So.
Ihre Lieblingsgestalt in der Geschichte: Pff mhm ... ts ääähh Da war einmal einer im alten England, 
der trotz dem, dass er wusste, deswegen umgebracht zu werden, für seinen Glauben eingetreten ist, 
oder so. ;-(
Ihre Lieblingsheldinnen in der Wirklichkeit: Keine, keine. :-( 
Als ich einmal klein war: Hillary Clinton. Aber jetzt ... na, keine.
Ihre Lieblingsheldinnen in der Dichtung: Die Frau in King's Misery ;-)
Ihre Lieblingsmaler: Munch
Ihr Lieblingskomponist: Schubert
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einem Mann am meisten: Ehrlichkeit, Humor, Interesse
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einer Frau am meisten: die gleichen
Ihre Lieblingstugend: Gibt es spezille Tugenden? Ansonsten bin ich für Höflichkeit.
Ihre Lieblingsbeschäftigung: vorm Computer sitzen
Wer oder was hätten Sie sein mögen: Robin Hood! :-)
Ihr Hauptcharakterzug: Mhm ... nur-auf-mich-selbst-achten
Was schätzen Sie bei ihren Freunden am meisten: Achtung und Ehrlichkeit vor anderen
Ihr größter Fehler: Fehler?
Ihr Traum vom Glück: Liebe :-(
Was wäre für Sie das größte Unglück: Eine meiner kleinen Schwestern stürbe
Was möchten Sie sein: Feuerwehrmann! :-)
Nein, ich möchte gerne Holzfäller werden, aber ich weiß selbst, dass das zu illosorisch ist.
Drum dachte ich, auch weil ich selbst eine Zeit lang damit zu tun hatte, möchte ich gerne
Psychologe werden - obwohl heutzutage ja jeder Psychologe wird :-( Und in die Werbung will
ich ja auch nicht gehen :-(
Ihre Lieblingsfarbe: Auf die Schnelle würde ich sagen: grün.
(Heute villeicht, ja) Aber in Wirklichkeit ist es orange.
Ihre Lieblingsblume: Ach, ich kenne ja keine Blumen :-( Vergissmeinnicht! :-)
Ihr Lieblingsvogel: keiner
Ihr Lieblingsschriftsteller: Keiner, aber es gibt immerhin ein paar, von denen ich mir denke, 
dass auch andere ihrer Bücher "gut" sein müssen: MZBradley, 
dieser Fjodor, der 'Schuld und Sühne' geschrieben hat, Hesse ...
Ihr Lieblingslyriker: Heine
Ihre Helden in der Wirklichkeit: keine
Ihre Heldinnen in der Geschichte: M. L. King
Ihre Lieblingsnamen: Anna, Anita, Marlene
Was verabscheuen Sie am meisten: Auf Gefühlen beruhende Einstellungen zu Anderem/n
Welche geschichtliche Gestalten verachten Sie am meisten: Keine. 
Natürlich ist es so, dass ich von einigen weiß, dass sie ungute Personen waren, 
aber dass ich deshalb Verachtung aufgebaut hätte? Nein!
Welche militärischen Leistungen bewundern Sie am meisten: Meine eigenen in "Die Völker! :-)
Welche Reform bewundern Sie am meisten: Die Reform, ah, diese eine da, zu der Zeit Maria Theresias ... 
dass alle Religionen gleich geachtet werden würden. 
(Obwohl Juden damals ja noch ausgenommen, aber überhaupt -_-)
Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen: Ordnungssinn
Wie möchten Sie sterben: Nachdem ich mir gedacht habe: ja, jetzt habe ich eigentlich alles erlebt, was es so gibt. 
(Ich bin sicher, das kann passieren, wenn man das Leben auskostet. Ich habe jetzt 1 1/2 Jahre Internet, 
Tag und Nacht vor ihm verbracht, und komme jetzt auch langsam zu der Annahme, es ausgekostet zu haben. 
Ich könnte ohne es leben.)
Ihre gegenwärtige Geistesverfassung: Oh, es ist dieses ungute Gefühl. Gerade italienische Austausschülerin da, 
mit der ich nicht weiß, was tun. Ungut. Ungut.
Ihr Motto: Hier, unter Schwindenden, sei, im Reiche der Neige, sei ein klingendes Glas, das sich im Klang schon zerschlug.
Letzte Aktualisierung / last modified: 04/08/2011 [Administrator]
© 1999-2016 Andreas Schmidt
webdesign by beesign / wien
 WebsiteBaker 2.8.3 - Design by beesign / wien
2 Users online.
© 1999-2016 Andreas Schmidt

1 User online