Prinz Eisenherz Prinz Eisenherz
»Pannonien«
Übersetzungen dieser Seite:

Pannonien

das heutige Ungarn
Rückzugsgebiet Attilas.

Auch die von Eisenherz und der Legion der Hunnenjäger geschlagenen und hungernden Hunnen schleppen sich dorthin zurück, was den Kalla Khan sehr erzürnt.

Viele Könige und Herrscher schicken Gesandte zu Eisenherz' Lager bei Pandaris, um ihn als Anführer eines Kriegszuges nach Pannonien zu gewinnen, um die Hunnen vom Erdboden zu tilgen. Ihren schmeichlerischen Vergleich mit Alexander dem Großen und Cäsar nutzt Eisenherz zur Erwiderung, indem er nach deren Reichen fragt und seine Absage begründet.
Satt einen Angriffskrieg zu führen, bestimmt er Hulta zur Anführerin der Verteidiger des Passes bei Pandaris, um weitere Hunneneinfälle zu verhindern.

Seiten: 138f/3f, 164/4

Links hierher:

(199) (0)
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
pannonien.txt · Zuletzt geändert: 30.09.2016 13:21 (Externe Bearbeitung)
vorige Seite
 
 
Prince Valiant - In the days of King Arthur Prince Valiant - In the days of King Arthur Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0 Valid CSS

© 2007-2016 Andreas Schmidt