www.hillschmidt.de - Familienhomepage aus Bubenheim/Rheinhessen/Deutschland

Peter Kronenberger am Mittwoch, 13.Februar 2013 um 00:54:15

Peter Kronenberger (peter-kronenberger_at_gmx.de) am Mittwoch, 13.Februar 2013 um 00:54:15


Beruf: Frührentner
Alter: 47
Was ist für Sie das grösste Unglück : Der Untergang der griechisch-römischen Zivilisation und Kultur in der "Völkerwanderung"
Wo möchten Sie leben : Im Département du Gard
Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück : mens sana in corpore sano
Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten : Solche, die mich nicht betreffen (Jil Sander)
Ihre liebsten Romanhelden : Thomas Buddenbrock, Don Quichote, Robinson Crusoe
Ihre Lieblingsgestalt in der Geschichte : Winston Churchill
Ihre Lieblingsheldinnen in der Wirklichkeit : Golda Meir, Indira Ghandi
Ihre Lieblingsheldinnen in der Dichtung : Die namenlose Frau in "Die Wand" von Marlen Haushofer
Ihre Lieblingsmaler : Canaletto, C.D. Friedrichs, Dürer
Ihr Lieblingskomponist : Josef Haydn
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einem Mann am meisten : Intelligenz
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einer Frau am meisten : Intelligenz
Ihre Lieblingstugend : Liebe
Ihre Lieblingsbeschäftigung : Sex
Wer oder was hätten Sie sein mögen : Der Feldmarschal Moltke, der von 70/71
Ihr Hauptcharakterzug : Empathie
Was schätzen Sie bei ihren Freunden am meisten : Das sie da sind.
Ihr größter Fehler : Inkonsequenz
Ihr Traum vom Glück : Mit dem aktuellen Wissen nochmal 16 sein.
Was wäre für Sie das größte Unglück : Wenn die Christen oder Moslems Recht haben sollten mit ihrer Vorstellung von Gott.
Was möchten Sie sein : gesund
Ihre Lieblingsfarbe : schwarz
Ihre Lieblingsblume : Der Löwenzahn
Ihr Lieblingsvogel : Der Rabe
Ihr Lieblingsschriftsteller : Arno Schmidt
Ihr Lieblingslyriker : Reiner Kunze
Ihre Helden in der Wirklichkeit : Die, die überlebt haben - und anderen das überleben ermöglicht haben.
Ihre Heldinnen in der Geschichte : Siehe oben !
Ihre Lieblingsnamen : ./.
Was verabscheuen Sie am meisten : Den künstlichen Darmausgang, den ich 2012 für 6 Monate ertragen mußte.
Welche geschichtliche Gestalten verachten Sie am meisten : Massenmörder in der Gestalt von Weltverbesserern (Mao, Stalin, Hitler, Robbespierre ...)
Welche militärischen Leistungen bewundern Sie am meisten : Den Westfeldzug der wehrmacht 1940 und die Defensivstrategie von Quintus Fabius Maximus gegen Hannibal
Welche Reform bewundern Sie am meisten : Die innenpolitischen und juristischen Reformen Bonapartes
Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen : Gesundheit
Wie möchten Sie sterben : Wie der Feldmarschall Moltke: nach Kartenspiel mit Freunden einem Mozart-Klavierkonzert lauschen und im Sessel einfach still die Augen schließen können.
Ihre gegenwärtige Geistesverfassung : Müde
Ihr Motto : "Je maintiendrais!" (Das Motto des Hauses Oranien)

 

Letzte Aktualisierung / last modified: 07/05/2013 [Administrator]
© 1999-2016 Andreas Schmidt
webdesign by beesign / wien
 WebsiteBaker 2.8.3 - Design by beesign / wien
1 User online.
© 1999-2016 Andreas Schmidt

1 User online