Prinz Eisenherz Prinz Eisenherz
»Gibraltar«
Übersetzungen dieser Seite:

Gibraltar

Halbinsel an der Südspitze der Iberischen Halbinsel

An diesem Artikel wird noch gearbeitet.

Diese Halbinsel liegt am Osteingang der Straße von Gibraltar und ist etwa 6,5 km2 groß. Die Straße von Gibraltar verbindet das Mittelmeer mit dem Atlantischen Ozean. Das Vorgebirge an der südlichen Spitze Gibraltars ist ein kolossaler, senkrecht aus dem Wasser aufsteigender Felsen von 425 Meter Höhe. Der Fels von Gibraltar ist eine der beiden „Säulen des Herakles“ (römisch: Herkules), auf denen gemäß altertümlichem Weltbild das Himmelszelt ruht. Als zweite wird entweder der Berg Dschebel Musa in Marokko, westlich der spanischen Exklave Ceuta, angesehen, oder aber Abyle unmittelbar beim spanischen Ceuta in Nordafrika, welcher heute als Monte Hacho bekannt ist. Diese Landmarken markierten das Ende der damals bekannten Welt.

Eisenherz passiert diese Meerenge des Öfteren, so auf der Reise nach Afrika oder auch von Italien aus nach England.

Seiten: 255/; 751/; 1231/; 1295/; 1607/; 1663/; 1789/; 2251/

siehe auch:

Wikipedia: Gibraltar
Wikipedia: Felsen von Gibraltar
Wikipedia: Straße von Gibraltar
Wikipedia: Säulen des Herakles

Links hierher:

(179) (0)

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
gibraltar.txt · Zuletzt geändert: 27.02.2014 12:59 von admin
vorige Seite
 
 
Prince Valiant - In the days of King Arthur Prince Valiant - In the days of King Arthur Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0 Valid CSS

© 2007-2016 Andreas Schmidt