www.hillschmidt.de - Familienhomepage aus Bubenheim/Rheinhessen/Deutschland

Lieblingsfilme

english version

Kino - virtuelle Welt - zwei Stunden (mehr oder weniger) im Dunkeln weg von der Welt - keine Werbepausen mitten im Film - kurzum: seit meiner Schulzeit gehe ich gerne und oft ins Kino. Als Student mehrmals die Woche in ein Programmkino in Mainz, um einiges aus der Schulzeit nachzuholen (das Programmkino hat nach meinem Umzug nach Bad Homburg geschlossen ...), als Berufstätiger noch ohne Familie nach Frankfurt, manchmal auch zwei Filme hintereinander, und nun fehlt es an der Zeit, um so oft wie ich möchte ins Kino zu gehen. Zudem ist das Programm in Ingelheim nicht immer so, wie ich es mir wünsche. Leider gibt es auch dort wegen des mangelnden Zuspruchs kein Programmkino mehr.

Für einen Cineasten ist es natürlich schwer, eine persönliche Top10 zusammenzustellen ... aber ich probiere es dennoch. Die folgenden Links verweisen meist auf die Internet Movie Database [IMDb] , die in hervorragender Art und Weise alles dokumentiert, was mit Kino und Filmen und den Menschen dort zu tun hat.
© Filmography data courtesy of The Internet Movie Database

Und hier ist sie, meine TOP10:

Platz Titel Kommentar
1 2001 - Odysee im Weltall Dieser Film von meinem Lieblingsregisseur  Stanley Kubrick begründete ein ganzes Genre und ist in seiner Komposition unerreicht. Nur im Kino hat man auf der breiten Cinemascope Leinwand das ganze Erlebnis dieses Filmes.
2 Kinder des Olymp Ein Liebesfilm. Mehr nicht. Und nicht weniger!
3 Der mit dem Wolf tanzt Die Wiedergeburt des Westerns mit einer fairen Darstellung der Indianer.
4 Apocalypse Now Die Parabel zu Krieg und dem Verlust der Individualität.
5 Die durch die Hölle gehen Nicht nur wegen Robert De Niro gehört auch dieses Epos zu meinen Lieblingsfilmen. Zwei Männer überleben den Krieg, einer kehrt heim, der andere überlebt als Opfer des Krieges in Vietnam, bis sein Freund ihn findet. Doch hat dieser wirklich die Irrfahrt zwischen Frieden, Krieg, Heimkehr und Rückkehr nach Vietnam überstanden ?
6 Full Metal Jacket Ein toller erster Teil zeigt, daß es keines Krieges braucht, um zu zerbrechen. Ein Kubrick-Film.
7 Es war einmal in Amerika Ein Film über Freundschaft bis in den Tod.
8 Heaven's Gate Ein völlig zu Unrecht geflopptes Epos über Recht und Gerechtigkeit. Kris Kristofferson und Christopher Walken haben hier ihre besten Rollen. Und Michael Cimino versteht sein Handwerk und zeigt hier, wie man Action und dramatische Handlung künstlerisch inszenieren kann.
9 Das Schweigen der Lämmer Thrill! Und endlich der Durchbruch für Anthony Hopkins, der nicht nur als Hector Lector brilliert.
10 Grüne Tomaten Frauen sind stark! Das ist die Botschaft dieses Filmes, verpackt in eine gute Geschichte.

So, das sind meine heutigen (!) Top10. Von Zeit zu Zeit wirden sich diese Liste vielleicht ändern, aber dazu muß ein Film schon sehr gut sein!

Hier noch einige andere Filme, die ich nicht unerwähnt lassen möchte.

Gregory Peck als Atticus Finch in Wer die Nachtigall stört.
Robert de Niro und Sean Connery in Die Unbestechlichen.
Robert de Niro und Mickey Rourke in Angel Heart.
Robert de Niro in Taxi Driver.
Sean Connery in Der Name der Rose und in Highlander.
Jack Nicholson in Shining und (hier wirklich nicht irre) in Einer flog übers Kuckucksnest.
Irre ist dagegen Clockwerk Orange, aber die Frage bleibt, wer denn ...
Spiel mir das Lied vom Tod
Marlon Brando als Der Pate.
Jean Reno als Leon, als Cleaner Victor in Nikita und als Lorenzo Molinari in Im Rausch der Tiefe.
Sigourney Weaver in Alien und den Sequels Aliens - Die Rückkehr, Alien 3, Alien - Die Wiedergeburt. Eine starke Frau!
Ganz anders und auch eine tolle Schauspielerin ist Jodie Foster.
[logo]George Lucas' Krieg der Sterne-Filme: Krieg der Sterne, Das Imperium schlägt zurück, Die Rückkehr der Jedi Ritter, und ganz aktuell Star Wars Episode 1 - Die dunkle Bedrohung.
[hoppla!]Und ich war einer der ersten, der diesen Film in Deutschland gesehen hat! Zum Beweis: meine Eintrittskarte:

Ein Klick auf die Eintrittskarte zeigt diese noch grösser!
[Ticket]

 

Steven Spielberg ist ebenfalls ein guter Regisseur, und ich mag besonders Schindler's Liste.
Oliver Stone hat ein U.S.A. Trauma; seine Filme versuchen meist, die U.S. Geschichte aufzubereiten. Z.B in Platoon mal wieder (sein ?) Vietnam Trauma. Anders dagegen ist Natural Born Killers. Ein KunstFilm, und ganz nahe an der MTV Generation ... leider wird der Film sehr mißverstanden ...
Und noch ein Stanley Kubrick Epos: Spartacus.
Der letzte Kubrick-Film ist Eyes Wide Shut, ein tiefenpsychologischer Traum-Thriller. Wuße er, daß dies sein Vermächtnis werden würde ? Er hinterließ ein brilliant bebildertes und top-besetztes Drama: Nicole Kidman und Tom Cruise in ihrem wohl schwierigsten und bestem Film!

Mehr zu diesem Regisseur gibt es hier!

Allerdings liebe ich auch The Original Enterprise (TOS, Cpt. Kirk), The Next Generation (TNG, Cpt. Picard), Voyager (VOY, Cpt. Janeway). Und hier gibt es den ultimativen Link: Startrek Continuum.
Hier eine Zusammenstellung aller Folgen und deren deutsche Titel:

[auf einen Blick (Frames)]
[TOS] [TNG] [VOY] [Kinofilme]
Letzte Aktualisierung / last modified: 05/01/2012 [Administrator]
© 1999-2016 Andreas Schmidt
webdesign by beesign / wien
 WebsiteBaker 2.8.3 - Design by beesign / wien
1 User online.
© 1999-2016 Andreas Schmidt

1 User online