www.hillschmidt.de - Familienhomepage aus Bubenheim/Rheinhessen/Deutschland

Web Logfile Analyse

english version 

[Analog/ReportMagic Logo] Web Log File Analyse auf Ihrem PC: leicht gemacht
(nicht nur für Strato-Kunden!)

- Überblick -


Als Verantwortlicher einer Domain sollten Sie auch den Erfolg Ihrer Domain über eine mehr oder weniger ausführliche Analyse der Web Server Log Files messen (wollen). Doch nicht immer kennen oder haben Sie die technischen Möglichkeiten, dies zu tun. Im Folgenden stelle ich eine kostenlose Methode vor, dies mit relativ geringem Aufwand dennoch zu tun.

Voraussetzung: Ihr Webspace-Provider stellt die Logfiles per FTP-Download zur Verfügung, am Besten in einem komprimierten Format.

Sollten Sie Ihre Domain bei Strato gehostet haben, so kennen Sie die folgenden drei Möglichkeiten, die Logfiles Ihrer Domain auszuwerten:

  • Sie nutzen das Programm DalaSTAT Pro (http://www.dalastat.de), oder
  • Sie nutzen die von Strato zur Verfügung gestellten Statistiken im Kundenbereich, oder
  • Sie laden die Logfiles auf Ihren PC und bearbeiten diese mit einer Freeware, Shareware oder einem kommerziellen Programm.

Bei anderen Webspace-Providern gibt es ähnliche Möglichkeiten.

Sollten Sie mit den bisherigen Lösungen nicht zufrieden sein, so probieren Sie doch mal das folgende Vorgehen. Auch die bestehenden Logfiles, z.B. die von DalaSTAT, die Sie im Unterverzeichnis ... des DalaSTAT-Programmverzeichnisses finden, lassen sich ohne Probleme weiterverwenden.

Sie sollten übrigens weiterhin dieses Programm nutzen, um die Logfiles vom Strato-Server abzuholen: es überprüft nämlich Datum und Uhrzeit des letzten vorhandenen Logfiles, bevor es den Zeitraum für den neuen Download festlegt, so daß es zu keinen Überschneidungen bei den bereits geladenen Logfiles kommt. Das merkt nämlich das Analyse-Programm Analog und warnt dann vor Doppelzählungen!

Wie sehen denn diese Auswertungen aus ?
Schauen Sie sich folgende Beispiele an:



Folgende Programme brauchen Sie:

1. ein FTP Programm
zum Herunterladen der Logfiles vom Server Ihres Providers auf Ihren PC.
2. gzip
zum Entpacken der komprimierten Logfiles.
3. Analog
zur Basisanalyse der Logfiles, die dabei bei Bedarf entpackt werden.
4. ReportMagic
zur graphischen Aufbereitung der Zahlen.

Im Einzelnen:

  1. FTP Programm
    Hier gehe ich davon aus, daß jeder Webmaster ein solches bereits hat. Falls nicht: meine Empfehlung ist WS-FTP, das man unter http://www.wsftp.com herunterladen kann.
  2. gzip Logogzip
    Strato komprimiert die Logfiles vor dem Download mit gzip. Auch DalaSTAT nutzt diese Komprimierung. Die Komprimierungsrate liegt bei über 90%! Dieses Programm gibt es bei Strato in der (veralteten) DOS-Version. Unter http://www.gzip.org sollten Sie sich aber unter »Executables« die Windows-Version holen, die mit langen Dateinamen zurecht kommt!
  3. Analog LogoAnalog
    Das Kernstück der Analyse! Unter http://www.analog.cx gibt es diese Freeware.
  4. ReportMagic LogoReportMagic
    Für alle, denen die Analyse mit Analog nicht schön genug ist, gibt es ReportMagic, das die Zahlen anders und mit noch mehr Graphik aufpeppt. Sie werden zahlreiche Sites finden, die diese Auswertungen nutzen und öffentlich machen. Alles zu ReportMagic gibt es unter http://www.reportmagic.org.

Wenn Sie alle diese Dateien aus dem Netz geholt haben, können Sie off-line gehen und lokal auf Ihrem PC weiterarbeiten. Dazu gehen Sie wie folgt vor:


Link Auf der nächsten Seite geht es weiter!

 


Letzte Aktualisierung / last modified: 05/01/2012 [Administrator]
© 1999-2016 Andreas Schmidt
webdesign by beesign / wien
 WebsiteBaker 2.8.3 - Design by beesign / wien
2 Users online.
© 1999-2016 Andreas Schmidt

1 User online