www.hillschmidt.de - Familienhomepage aus Bubenheim/Rheinhessen/Deutschland

Benedikt Bräutigam am Sonntag, 30.Oktober 2011 um 22:13:54

Benedikt Bräutigam (benediktbraeutigam_at_yahoo.de) am Sonntag, 30.Oktober 2011 um 22:13:54


Beruf: Medienbranche
Alter: 46
Was ist für Sie das grösste Unglück: Selbstaufgabe
Wo möchten Sie leben: Schon O.K.
Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück: Unmöglich
Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten: Keinen
Ihre liebsten Romanhelden: Stiller (Stiller), Brierly (Lord Jim),
Ihre Lieblingsgestalt in der Geschichte: Buddha
Ihre Lieblingsheldinnen in der Wirklichkeit: Christina
Ihre Lieblingsheldinnen in der Dichtung: Iokaste
Ihre Lieblingsmaler: Bacon, Monet,
Ihr Lieblingskomponist: J.S.B.
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einem Mann am meisten: sich nicht ernst zu nehmen, Freundlichkeit
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einer Frau am meisten: Schönheit
Ihre Lieblingstugend: Klugheit
Ihre Lieblingsbeschäftigung: Träumen
Wer oder was hätten Sie sein mögen: Eine Frau vielleicht, oder Gott, aber nicht immer.
Ihr Hauptcharakterzug: Ängstlich
Was schätzen Sie bei ihren Freunden am meisten: Freundlichkeit
Ihr größter Fehler: Lieblosigkeit.
Ihr Traum vom Glück: Unglaublich.
Was wäre für Sie das größte Unglück: Unsagbar.
Was möchten Sie sein: Alles mal.
Ihre Lieblingsfarbe: Blau
Ihre Lieblingsblume: Alle Pflanzen
Ihr Lieblingsvogel: Nachtigall
Ihr Lieblingsschriftsteller: Janwillem van de Wetering
Ihr Lieblingslyriker: Hermann Kükelhaus
Ihre Helden in der Wirklichkeit: Unheldische
Ihre Heldinnen in der Geschichte: Sophie Scholl
Ihre Lieblingsnamen: Habe ich nicht.
Was verabscheuen Sie am meisten: Gier, Dummheit, Selbstzufriedenheit.
Welche geschichtliche Gestalten verachten Sie am meisten: Albert Speer
Welche militärischen Leistungen bewundern Sie am meisten: Fiktive
Welche Reform bewundern Sie am meisten: Ich fürchte, ich glaube nicht an Reformen.
Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen: Glückich machen.
Wie möchten Sie sterben: alt, leicht
Ihre gegenwärtige Geistesverfassung: Irritiert.
Ihr Motto: Ohne mich!
Kommentar: Wu wei

Letzte Aktualisierung / last modified: 03/09/2014 [Administrator]
© 1999-2016 Andreas Schmidt
webdesign by beesign / wien
 WebsiteBaker 2.8.3 - Design by beesign / wien
1 User online.
© 1999-2016 Andreas Schmidt

1 User online