www.hillschmidt.de - Familienhomepage aus Bubenheim/Rheinhessen/Deutschland

Roland Robert Neulen am Samstag, 23 Juli, 2005 um 23:40:53

Roland Robert Neulen (rneulen_at_t-online.de) am Samstag, 23 Juli, 2005 um 23:40:53
Beruf: Kraftfahrer
Alter: 41
Was ist für Sie das grösste Unglück: Der Verlust eines geschätzten Menschen
Wo möchten Sie leben: Wo ist egal. Hauptsache, man lebt.
Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück: "Vollkommen" und "irdisch" schliessen sich aus - 
vom Glück reden wir besser erst gar nicht.
Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten: Unentschuldbare Fehler gibt es nicht.
Ihre liebsten Romanhelden: Das Pferd "Boxer" in Orwells "Animal Farm"
Ihre Lieblingsgestalt in der Geschichte: Mahatma Gandhi
Ihre Lieblingsheldinnen in der Wirklichkeit: Sophie Scholl
Ihre Lieblingsheldinnen in der Dichtung: Das Pferd "Clover" in Orwells "Animal Farm"
Ihre Lieblingsmaler: Roland Neulen
Ihr Lieblingskomponist: Mark Knopfler
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einem Mann am meisten: Aufrichtigkeit
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einer Frau am meisten: Aufrichtigkeit
Ihre Lieblingstugend: Nach dem 5. Bier noch immer keinen Mist reden...
Ihre Lieblingsbeschäftigung: Fragebogen ausfüllen  ;-)
Wer oder was hätten Sie sein mögen: Niemand hat mich gefragt, ob ich existieren möchte -
die Antwort wäre gewesen: "In keiner Form!"
Ihr Hauptcharakterzug: Verbittert
Was schätzen Sie bei ihren Freunden am meisten: Hier kommt die Frage auf, ob ich überhaupt Freunde habe.
Ihr größter Fehler: Meine Zeit zu verschwenden. Beispielsweise mit Tätigkeiten, wie ...
Fragebogenausfüllen *hach*
Ihr Traum vom Glück: Ich habe Angst vor Träumen und verdränge sie, so gut ich kann.
Was wäre für Sie das größte Unglück: Der Bankrott der "Oettinger"-Brauerei
Was möchten Sie sein: gut
Ihre Lieblingsfarbe: rotorangegelbgrünblauviolettweissschwarz
Ihre Lieblingsblume: Kornblume
Ihr Lieblingsvogel: Ich schwanke zwischen Rabe und Eule
Ihr Lieblingsschriftsteller: Mark Twain
Ihr Lieblingslyriker: Joachim Ringelnatz
Ihre Helden in der Wirklichkeit: Helden und...
Ihre Heldinnen in der Geschichte: Heldinnen kennen keine Feigheit - deswegen sterben sie alle jung und sinnlos.
Niemand erinnert sich ihrer.
Ihre Lieblingsnamen: Wer einen Neffen namens Noah Merlin Rene hat, der macht sich keine Gedanken mehr
um wohlklingenden Schall und Rauch *lach*
Was verabscheuen Sie am meisten: Senfgurken zu Zartbitterschokolade
Welche geschichtliche Gestalten verachten Sie am meisten: Kann ich noch nicht sagen.
Aber ich habe so eine leise Ahnung, wen ich in der Hölle treffen werde...
Welche militärischen Leistungen bewundern Sie am meisten: Das Hornberger Schiessen
Welche Reform bewundern Sie am meisten: Reformen bewundere ich schon mal gar nicht.
Flickwerk, hilflose Versuche, überkommenes mit Gewalt zu erhalten.
Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen: Geld scheissen können
Wie möchten Sie sterben: Von "mögen" kann ja wohl keine Rede sein!
Ihre gegenwärtige Geistesverfassung: Sieht aus als hätte 'ne Bombe eingeschlagen -
wer räumt jetzt bitteschön auf?
Ihr Motto: "Gib jedem Tag die Chance, der glücklichste Deines Lebens zu werden!" (Mark Twain)
Kommentar: The show must go on!
Letzte Aktualisierung / last modified: 01/08/2011 [Administrator]
© 1999-2016 Andreas Schmidt
webdesign by beesign / wien
 WebsiteBaker 2.8.3 - Design by beesign / wien
1 User online.
© 1999-2016 Andreas Schmidt

1 User online