www.hillschmidt.de - Familienhomepage aus Bubenheim/Rheinhessen/Deutschland

Macabra am Montag, 13 Januar, 2003 um 10:55:12

Macabra (evil_inside667_at_web.de) am Montag, 13 Januar, 2003 um 10:55:12
Beruf: Schriftstellerin
Alter: 29
Was ist für Sie das grösste Unglück: Meine Vergangenheit
Wo möchten Sie leben: Norwegen/Schweden , aber zur Not auch Deutschland
Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück: Ein Leben in Frieden , mit dem richtigen Partner , 
am richtigen Ort und genügend Geld
Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten: Schwäche , Vergesslichkeit
Ihre liebsten Romanhelden: Die , die ich selbst erschaffe ..
Ihre Lieblingsgestalt in der Geschichte: keine Ahnung
Ihre Lieblingsheldinnen in der Wirklichkeit: Ich selbst
Ihre Lieblingsheldinnen in der Dichtung: --
Ihre Lieblingsmaler: Louis Royo
Ihr Lieblingskomponist: Beethoven
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einem Mann am meisten: Humor , Ehrlichkeit , Sensibilität
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einer Frau am meisten: Ehrlichkeit , Zuverlässigkeit
Ihre Lieblingstugend: Humor
Ihre Lieblingsbeschäftigung: Lesen , schreiben , Musik hören
Wer oder was hätten Sie sein mögen: Ein Vogel , bevorzugt eine Krähe
Ihr Hauptcharakterzug: ehrlich , sarkastisch , liebevoll
Was schätzen Sie bei ihren Freunden am meisten: Ehrlichkeit , zuhören können , Vertrauen
Ihr größter Fehler: Ein -Ja- zuviel gesagt zu haben (Hochzeit)
Ihr Traum vom Glück: Das alles so bleibt wie es ist
Was wäre für Sie das größte Unglück: Meinen Schatz und/oder meine Eltern zu verlieren
Was möchten Sie sein: Ein Vampir oder eine Hexe
Ihre Lieblingsfarbe: schwarz
Ihre Lieblingsblume: Rose
Ihr Lieblingsvogel: Krähe
Ihr Lieblingsschriftsteller: deSade , T. Pratchett , ich selbst
Ihr Lieblingslyriker: ??
Ihre Helden in der Wirklichkeit: Jeder ist auf seine Weise ein Held
Ihre Heldinnen in der Geschichte: Johanna von Orleans
Ihre Lieblingsnamen: Ronja , Damian
Was verabscheuen Sie am meisten: Armut , Gewalt , Verlogenheit , die Kirche , die dt. Rechtsprechung
Welche geschichtliche Gestalten verachten Sie am meisten: sämtliche Päpste
Welche militärischen Leistungen bewundern Sie am meisten: Kann man sowas bewundern ?
Welche Reform bewundern Sie am meisten: Keine . Hatten alle ihre Vor-und Nachteile
Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen: Gedankenlesen
Wie möchten Sie sterben: einfach einschlafen oder Selbstmord
Ihre gegenwärtige Geistesverfassung: Voll bei Sinnen , etwas gestresst
Ihr Motto: Warum einfach  , wenn es auch kompliziert geht
Kommentar: For god your soul , for me your flesh ...
Letzte Aktualisierung / last modified: 02/08/2011 [Administrator]
© 1999-2016 Andreas Schmidt
webdesign by beesign / wien
 WebsiteBaker 2.8.3 - Design by beesign / wien
3 Users online.
© 1999-2016 Andreas Schmidt

1 User online