www.hillschmidt.de - Familienhomepage aus Bubenheim/Rheinhessen/Deutschland

Jochen Blumenauer am Donnerstag, 19 Juni, 2003 um 22:26:44

Jochen Blumenauer (jbl_at_ixx.de) am Donnerstag, 19 Juni, 2003 um 22:26:44
Beruf: Immob.Kaufm.
Alter: 54
Was ist für Sie das grösste Unglück: wenn meiner Familie etwas zustößt
Wo möchten Sie leben: im raum münchen
Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück: zufrieden mit meiner familie alt zu werden
Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten: die wirklich unbeabsichigten
Ihre liebsten Romanhelden: paulo coelho
Ihre Lieblingsgestalt in der Geschichte: Goethe
Ihre Lieblingsheldinnen in der Wirklichkeit: meine frau
Ihre Lieblingsheldinnen in der Dichtung: alle frauen mit weißheit und weitsicht
Ihre Lieblingsmaler: unbekannt - ein kleines bild an meiner wand
Ihr Lieblingskomponist: alle und keiner
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einem Mann am meisten: ehrlichkeit und verläßlichkeit
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einer Frau am meisten: ehrlichkeit und verläßlichkeit
Ihre Lieblingstugend: suche nach klarheit, balance und weißheit
Ihre Lieblingsbeschäftigung: etwas tun, segeln
Wer oder was hätten Sie sein mögen: immer ich
Ihr Hauptcharakterzug: hellwach, aktiv, ungeduldig
Was schätzen Sie bei ihren Freunden am meisten: eine ehrliche meinung
Ihr größter Fehler: meine vergangenheit
Ihr Traum vom Glück: frieden,verständniß,heitere gelassenheit,ehrliche fröhlichkeit
Was wäre für Sie das größte Unglück: sollte meiner familie etwas zustoßen
Was möchten Sie sein: authentisch
Ihre Lieblingsfarbe: schwer: manchmal blau, manchmal grün, manchmal rot
Ihre Lieblingsblume: wilde rosen
Ihr Lieblingsvogel: Adler
Ihr Lieblingsschriftsteller: hab`keinen spezielen
Ihr Lieblingslyriker: hab`keinen spezielen
Ihre Helden in der Wirklichkeit: jeder der Frieden liebt
Ihre Heldinnen in der Geschichte: Friedensstifter
Ihre Lieblingsnamen: Gilla, Jan, Jil
Was verabscheuen Sie am meisten: selbstherlichkeit und vorurteile
Welche geschichtliche Gestalten verachten Sie am meisten: Alle die Menschen unterdrückt haben 
und menschenrechte mißachten.
Welche militärischen Leistungen bewundern Sie am meisten: keine
Welche Reform bewundern Sie am meisten: wahlrecht für frauen
Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen: ruhig zu sitzen und nichts zu tun
Wie möchten Sie sterben: einschlafen
Ihre gegenwärtige Geistesverfassung: koonzentriert
Ihr Motto: bestimme dich aus dir selbst und achte des anderen wollen
Kommentar: keiner
Letzte Aktualisierung / last modified: 02/08/2011 [Administrator]
© 1999-2016 Andreas Schmidt
webdesign by beesign / wien
 WebsiteBaker 2.8.3 - Design by beesign / wien
1 User online.
© 1999-2016 Andreas Schmidt

1 User online