www.hillschmidt.de - Familienhomepage aus Bubenheim/Rheinhessen/Deutschland

Ina am Samstag, 12 April, 2003 um 00:33:09

Ina () am Samstag, 12 April, 2003 um 00:33:09
Beruf: Angestellte
Alter: 29
Was ist für Sie das grösste Unglück: Der nicht enden wollende Hass auf der Welt
Wo möchten Sie leben: Da wo ich jetzt lebe fühle ich mich wohl
Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück: Ein friedvolles Miteinander. Lieben und geliebt werden.
Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten: Fehler die bereut werden kann man sofort entschuldigen
Ihre liebsten Romanhelden: Nelio aus Henning Mankell´s "Chronist der Winde"
Ihre Lieblingsgestalt in der Geschichte: da fällt mir spontan keine positiv besetzte Person ein
Ihre Lieblingsheldinnen in der Wirklichkeit: Menschen, die sich beruflich oder privat sozial engagieren
Ihre Lieblingsheldinnen in der Dichtung: da fällt mir auch spontan niemand ein
Ihre Lieblingsmaler: Matisse
Ihr Lieblingskomponist: Mozart
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einem Mann am meisten: Zuverlässigkeit, Höflichkeit, Loyalität, Toleranz
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einer Frau am meisten: die selben wie beim Mann
Ihre Lieblingstugend: Höflichkeit - leider ist man heutzutage immer wieder überrascht, wenn man ihr begegnet
Ihre Lieblingsbeschäftigung: Träumen
Wer oder was hätten Sie sein mögen: Mutter von vielen Kindern
Ihr Hauptcharakterzug: Andere könnten das objektiver beurteilen
Was schätzen Sie bei ihren Freunden am meisten: jeder hat etwas anderes, das man an ihm besonders schätzt. 
Eins haben sie aber gemeinsam: Das sie mich so mögen wie ich bin
Ihr größter Fehler: Da würden meine Freunde und Bekannten sicher ganz viele verschiedene Antworten parat haben. 
Ich ärgere mich manchmal darüber, dass ich einfach zu gutgläubig bin
Ihr Traum vom Glück: Ich habe eine tolle Familie - noch mehr Kinder und das Glück ist noch perfekter
Was wäre für Sie das größte Unglück: mein(e) Kind(er) zu überleben
Was möchten Sie sein: Zufrieden
Ihre Lieblingsfarbe: Blau
Ihre Lieblingsblume: Nelke
Ihr Lieblingsvogel: Wellensittich
Ihr Lieblingsschriftsteller: Die meisten Bücher habe ich von Gudrun Pausewang gelesen - 
sehr gerne lese ich auch die Nicht-Krimis von Henning Mankell
Ihr Lieblingslyriker: habe ich keinen
Ihre Helden in der Wirklichkeit: mein verstorbener Vater
Ihre Heldinnen in der Geschichte: Hans und Sophie Scholl
Ihre Lieblingsnamen: Melina, Lara, Felicia
Was verabscheuen Sie am meisten: Gewalt, Ungerechtigkeit
Welche geschichtliche Gestalten verachten Sie am meisten: es gäbe einige, ohne die die Welt schöner gewesen wäre
Welche militärischen Leistungen bewundern Sie am meisten: sorry, da fällt mir nichts bewundernswertes ein
Welche Reform bewundern Sie am meisten: ganz sicher nicht die neusten Steuer- oder Gesundheitsreformen
Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen: ich hätte gerne irgendein künstlerisches Talent
Wie möchten Sie sterben: möglichst schmerzlos
Ihre gegenwärtige Geistesverfassung: ärztlich unbedenklich
Ihr Motto: "Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben weiß, hat ein Vermögen."
Jean Anouilh
Letzte Aktualisierung / last modified: 02/08/2011 [Administrator]
© 1999-2016 Andreas Schmidt
webdesign by beesign / wien
 WebsiteBaker 2.8.3 - Design by beesign / wien
2 Users online.
© 1999-2016 Andreas Schmidt

1 User online