www.hillschmidt.de - Familienhomepage aus Bubenheim/Rheinhessen/Deutschland

Larß Riske am Samstag, 9 Juni, 2001 um 02:58:31

Larß Riske (2) (vorsitzender_at_lars-riske.de) am Samstag, 9 Juni, 2001 um 02:58:31
Beruf: Student
Alter: 21
Was ist für Sie das grösste Unglück: Die Selbstzweifel der Weisen gegenüber dem Selbstbewusstsein der Dummen
Wo möchten Sie leben: An einem ruhigen See in Schweden
Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück: Die Möglichkeit, frei meine Meinung äußern zu dürfen
Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten: Starrsinn
Ihre liebsten Romanhelden: Melvin Yudall (aus AS GOOD AS IT GETS)
Ihre Lieblingsgestalt in der Geschichte: Adolf Hitler
Ihre Lieblingsheldinnen in der Wirklichkeit: Helmut Kohl
Ihre Lieblingsheldinnen in der Dichtung: Recha (aus Nathan)
Ihre Lieblingsmaler: Gustav Klimt
Ihr Lieblingskomponist: John Lennon
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einem Mann am meisten: Die eigene Wertschätzung
Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einer Frau am meisten: Das Übermalen persönlicher Schwächen
Ihre Lieblingstugend: Weisheit
Ihre Lieblingsbeschäftigung: Die Zeit zu lesen
Wer oder was hätten Sie sein mögen: Wenn es das gegeben hätte: Hofnarr bei der NSDAP
Ihr Hauptcharakterzug: Narzißmus
Was schätzen Sie bei ihren Freunden am meisten: Das Wissen um die eigenen Stärken
Ihr größter Fehler: Dass mir die Fähigkeit abhanden gekommen ist, mich für andere Menschen zu interessieren
Ihr Traum vom Glück: Eine Gesellschaft nach meinen Maßstäben
Was wäre für Sie das größte Unglück: Der plötzliche Tod eines Freundes
Was möchten Sie sein: Mitglied des Ethikrates und Herausgeber der Zeit
Ihre Lieblingsfarbe: englisch: Teal
Ihre Lieblingsblume: Die Narzisse
Ihr Lieblingsvogel: Adler
Ihr Lieblingsschriftsteller: Christian Kracht
Ihr Lieblingslyriker: Seit dem Abitur: Franz Kafka
Ihre Helden in der Wirklichkeit: `Bill` Gates
Ihre Heldinnen in der Geschichte: Narziß
Ihre Lieblingsnamen: Larß; Nele, Sarah
Was verabscheuen Sie am meisten: Unwissenheit
Welche geschichtliche Gestalten verachten Sie am meisten: Adolf Hitler
Welche militärischen Leistungen bewundern Sie am meisten: Mit der Androhung des totalen, endgültigen Krieges Frieden zu schaffen
Welche Reform bewundern Sie am meisten: Die Liberalisierung des Strommarktes in Westamerika, die der Welt gezeigt hat, 
wie rückständig der Fortschritt sein kann
Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen: Dass ich mir meine Wünsche erfüllen kann 
Wie möchten Sie sterben: Bei Bewusstsein
Ihre gegenwärtige Geistesverfassung: wach
Ihr Motto: Das Wissen ist die mächtigste Waffe
Kommentar: Den ersten Fragebogen unter meinem Namen habe ich nicht ausgefüllt, daher ist hier das Original.
Letzte Aktualisierung / last modified: 04/08/2011 [Administrator]
© 1999-2016 Andreas Schmidt
webdesign by beesign / wien
 WebsiteBaker 2.8.3 - Design by beesign / wien
2 Users online.
© 1999-2016 Andreas Schmidt

1 User online