Prinz Eisenherz Prinz Eisenherz
Übersetzungen dieser Seite:

Valiant, Prince

Das Original

[img[us_valiant.jpg]] Der Name unseres Helden im U.S.-Original. Valiant heisst „tapfer”. Und das ist er ja auch. Da sich aber „Prinz Tapfer” ein wenig seltsam im Deutschen anhört, wählte man den Namen Prinz Eisenherz.

Ursprünglich sollte der Sohn des Königs von Thule Derek, Son of Thane heißen. Doch der Comicfan und Medienmogul Hearst bat Hal Foster, einen christianisierten Namen zu wählen.

Anmerkung: Hearst hatte Foster beauftragt, einen Comicstrip für seine Sonntagszeitungen zu zeichnen, begeistert von Fosters »Tarzan«-Comicadaption bei der Konkurrenz.

Foster, der seinen Traum verwirklicht sah, einen eigenen Comic zu veröffentlichen, willigte ein und „taufte“ Derek in Valiant um. Unter diesem Namen ist der edle Held bis heute im anglo-amerikanischen Sprachraum bekannt.

Andere Quellen meinen, daß Foster zunächst den Namen Arn vorgesehen hatte. Dafür spricht, daß Foster scheinbar eine Vorliebe für diesen Namen hatte: immerhin wurde dieser von Foster bald mehrfach verwendet: Arn von Ord wird Eisenherz' erster Waffenbruder im Streit um Ilene. Eingedenk dieser Freundschaft tauft Eisenherz seinen Erstgeborenen Arn.

Eine typisch amerikanische Darstellung des Helden Eisenherz (von Foster selbst gezeichnet!) sehen Sie hier: Prince Valiant mit den Stars and Stripes. Cool!

Links hierher:

(187) (0)
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
valiant_prince.txt · Zuletzt geändert: 30.09.2016 13:21 (Externe Bearbeitung)
vorige Seite
 
 
Prince Valiant - In the days of King Arthur Prince Valiant - In the days of King Arthur Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0 Valid CSS

© 2007-2016 Andreas Schmidt