Prinz Eisenherz Prinz Eisenherz
»Lancelot«
Übersetzungen dieser Seite:

Lancelot

auch: Lanzelot von Bors - Ritter der Tafelrunde

Held französischer Ritterromane, dem keltisch-irischem Sagenkreis um Artus entnommen, dessen Tafelrunde er angehört. Im Roman „Lancelot von Chrétien de Troyes” ringt Artus’ Lieblingsritter um die Liebe von Guinevere.

Lancelot ist der erste Ritter der Tafelrunde, dem Eisenherz als Junge begegnet. Als erfahrener Kämpe geht er keinem Händel aus dem Weg. Er gehört natürlich auch dem Kriegsrat an.

Sein Vater Bors lebt an der bretonischen Küste. Mordreds Plan, die heimliche Liebe von Lancelot und Guinevere für eine Intrige gegen Camelot zu nutzen, vereitelt Aleta durch eine Selbstbezichtigung.

Seiten: 12f/1, 84f/2, 94/3, 100/3

Links hierher:

(208) (0)
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
lancelot.txt · Zuletzt geändert: 30.09.2016 13:21 (Externe Bearbeitung)
vorige Seite
 
 
Prince Valiant - In the days of King Arthur Prince Valiant - In the days of King Arthur Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0 Valid CSS

© 2007-2016 Andreas Schmidt