Am Anfang ... Zum Thema Quizspiele Hilfsmittel Newsletter Forum Gästebuch Der Autor

Julius Schnorr von Carolsfeld (* 26. März 1794 in Leipzig; † 24. Mai 1872 in Dresden) war ein Maler der deutschen Romantik und ein bekannter Vertreter der Nazarenischen Kunst. Zwischen 1851 und 1860 schuf er 240 Holzschnitte zur Bibelillustration. Diese wurden 1860 in dem Buch "Das Buch der Bücher in Bildern" veröffentlicht.
Neben Gustave Doré gilt Schnorr als der wichtigste Bibelillustrator des 19. Jahrhunderts.
Mehr zu diesem Künstler finden Sie auf Wikipedia.

Hinweis: Bedingt durch das .gif-Format sehen Sie die Bilder am Besten in Originalgröße. Nachdem Sie auf ein Vorschaubild (Thumbnail) geklickt haben, kommen Sie auf eine Seite, auf der das Bild größer dargestellt wird. Ein Klick auf dieses Bild öffnet ein neues Fenster, in dem das Bild in Originalgröße gezeigt wird. Dieses Fenster schließen Sie mit einem weiteren Klick.

Seite: