Blog auf www.hillschmidt.de

Paketwechsel bei Strato

Im Laufe eines Nachmittags (!) habe ich mein bisheriges Strato PowerWeb "S" Paket auf PowerWeb "Perfect" downgegraded !!! Ja, Strato spricht von einem Downgrade, da dieses Paket billiger ist. Für mich aber ist es ein Upgrade:
* statt 600 MB Speicher nun 6.000 MB (zehnfach!)
* statt 2 SQL Datenbanken nun 10
* statt 100GB Traffic nun unlimited
* statt 4 Domains nun 6.

Zudem gibt es nun 500 statt 200 Postfächern (soviel benötige ich wohl in meinem ganzen Leben nicht, zudem jedes Postfach noch 10 Aliase abkann!), und 20 FTP-Zugänge statt 5 - auch da reicht mir einer!

Das Ganze ab Sommer dann 1 Euro billiger pro Monat ... Downgrade? Nun, mir soll es Recht sein - es läuft bisher problemlos wie bisher. Einen Vorteil habe ich schon realisiert: eine Test-Datenbank habe ich aus der aktiven WebsiteBaker-Datenbank entfernt - WebsiteBaker und der exp-Zähler laufen nun exclusiv in einer eigenen Datenbank. Ich habe den Eindruck: schneller!

Kommentare sind willkommen!